Museen und Infozentren

Zahlreiche Museen zeigen Funde aus den Pfahlbauten. Bestimmt finden Sie eine Ausstellung in Ihrer Nähe. Bitte beachten Sie, dass einige Museen nur unregelmässige Öffnungszeiten haben!

Für weitere Aktivitäten wie geführte Rundgänge für Erwachsene und Schulkinder oder experimentelle Vorführungen, informieren Sie sich bitte über die entsprechende Website.

Übersicht der Museen und Infozentren

Österreich

Naturhistorisches Museum Wien (NHM)

Maria-Theresien-Platz 6, 1010 Wien
Österreich


Öffnungszeiten:

täglich außer Dienstag (Ruhetag) 9.00-18.30 Uhr

Mittwoch 9.00-21.00 Uhr


zur Website


mehr Informationen folgen in Kürze...

 

Sammlung des Institutes für Ur- und Frühgeschichte, Universität Wien

Franz-Klein-Gasse 1, 1190 Wien
Österreich


Öffnungszeiten:

Besichtigung nach Voranmeldung möglich.


zur Website


weitere Informationen folgen in Kürze...

Oberösterreichisches Landesmuseum - Schlossmuseum

Schlossberg 1 1, 4010 Linz
Österreich


Öffnungszeiten:

Di - Fr  9.00-18.00 Uhr
Do  9.00-21.00 Uhr
Sa / So und Feiertags  10.00-17.00 Uhr
Mo geschlossen


zur Website


In der Dauerausstellung zur Ur- und Frühgeschichte ist den Pfahlbauten eine
Vitrine mit Altfunden aus dem Mondsee gewidmet. Keramik, ein Kupferbeil, ein
Silexmesser, ein Spinnwirtel, eine Pfeilspitze, Haselnüsse und verbranntes
Getreide vermitteln anhand weniger Objekte die Vielfalt der Fundkategorien
in Pfahlbausiedlungen. Ergänzt werden die Gegenstände durch rekonstruierende
Zeichnungen, die teilweise von altbekannten Mustern abweichen -
beispielsweise durch die Darstellung eines Mannes mit einer Spindel.

Landesmuseum Kärnten - Rudolfinum

Museumsgasse 2 1, 9021 Klagenfurt
Österreich


Öffnungszeiten:

weitere Informationen folgen in Kürze...


zur Website


weitere Informationen folgen in Kürze...

 

 

 

 

 

 

 

 

Pfahlbaumuseum Mondsee

Marschall-Werde-Paltz 1, 5310 Mondsee
Österreich



zur Website


Das Mondseer Pfahlbaumuseum befindet sich in Räumen des ehemaligen Klosters Mondsee. Auf Basis der umfangreichen Fundsammlung wird versucht, das Leben der Menschen in den Pfahlbauten am Mondsee und Attersee vor etwa 6000 Jahren an zu rekonstruieren. Was wurde beispielsweise angebaut und gegessen oder welche Tiere wurden gejagt oder aus Haustiere gehalten. Bemerkenswert ist der damalige Stand der Technik. Die Pfahlbauern stellten Werkzeuge aus Stein oder Knochen her, durchbohrten kleinste Steinperlen, brannten reich verzierte Keramiken und kannten schon ein Metall, das Kupfer. Das Pfahlbaumuseum Mondsee und wurde in den 60er Jahren des 20.Jahrhunderts gegründet.

Heimathaus Vöcklabruck

Hinterstadt 18, 4840 Vöcklabruck
Österreich


Öffnungszeiten:

weitere Informationen folgen in Kürze...


zur Website


Das Heimathaus Vöcklabruck besitzt die größte Sammlung von Pfahlbaufunden aus dem nahe gelegenen Attersee (über 700 Exponate), von der Jungsteinzeit (ca. 3700 v. Chr.) bis zur mittleren Bronzezeit (ca. 1500 v. Chr.). Die schönsten Stücke sind in mehreren Vitrinen ausgestellt: Flachbeile, Lochäxte, Knaufhämmer aus Serpentin; Messer- und Sichelklingen sowie Pfeilspitzen aus Hornstein, Flach- und Rundbeile aus Kupfer bzw. Bronze, ferner Keramik aus Pfahlbausiedlungen, mit freier Hand ohne Töpferscheibe geformt: bauchige Töpfe mit Henkel, verziert mit geometrischen Mustern.

Heimathaus Schörfling am Attersee

Gmundnerstraße 8, 4861 Schörfling am Attersee
Österreich


Öffnungszeiten:

Besuch nach telefonischer Vereinbarung

 +43 7662 259


zur Website


Das Heimathaus Schörfling befindet sich in einem 500 Jahre alten Gebäude gegenüber der Pfarrkirche von Schörfling am Attersee, dem sogenannten "Gassaurischen Stiftungshaus". In fünf Räumen werden über 3.000 Sammelstücke aus der Zeit der Pfahlbauten über Römerfunde bis zum Handwerk einst und jetzt präsentiert. Ein großer Bereich dieser Ausstellung ist der Ortsgeschichte von Schörfling, wie etwa der ersten urkundlichen Erwähnung Schörflings 803 n. Chr. oder dem verheerenden Brand von 1787 gewidmet, genauso wie der Flößerei, die früher einen wirtschaftlich bedeutenden Faktor der Region darstellte. Ein besonderes Exponat ist der nachgewiesen älteste Pfahl der Pfahlbaukultur aus der Seenregien, der auf 3770 v. Chr. datiert ist.

Deutschland

Archäologisches Landesmuseum Baden-Württemberg (ALM)

Benediktinerplatz 5, 78467 Konstanz

Deutschland



zur Website


Im Archäologischen Landesmuseum werden in der ersten Etage vielfältige Aspekte der Landesarchäologie Baden-Württembergs gezeigt. Umfangreiches Fundmaterial aus der Welterbestation Hornstaad-Hörnle, wie Hüte und Sandalen, Kaugummis aus Birkenpech, Schmuck und Netze zeigen den ausgezeichneten Erhaltungszustand der Funde in Seeufersiedlungen. Am Beispiel der Welterbestätte Siedlung Forschner wird die Bedeutung der Holzerhaltung sowie der  Dendrochronologie zur Datierung von Holzfunden dargestellt.

Federseemuseum


August Gröber Platz , 88422 Bad Buchau
Deutschland



zur Website


Das Federseemuseum bietet ein klassisches Vitrinenmuseum mit den originalen Funden aus den Welterbestationen Siedlung Forschner, Alleshausen-Grundwiesen, Alleshausen/Seekirch-Ödenahlen sowie aus weiteren Fundstellen im Federseegebiet. Im Freigelände sind Häuser aus Siedlungen unterschiedlicher Zeitstellung rekonstruiert. Ein vielfältiges Vermittlungsangebot lässt das Museum lebendig werden.

Pfahlbaumuseum Unteruhldingen

Strandpromenade 6, 88690 Unteruhldingen-Mühlhofen

Deutschland



zur Website


Das 1922 gegründete Pfahlbaumuseum ist das älteste Freilichtmuseum in Deutschland. 23 Häuser der Stein- und Bronzezeit  - rekonstruiert nach archäologischen Befunden aus Oberschwaben und vom Bodensee - sind eingerichtet und können im Rahmen von Führungen auf einem Rundgang besucht werden. In einer Dauerausstellung werden originale Funde aus bekannten Ausgrabungsstätten der Region gezeigt.

Heimatmuseum


Rathausplatz 2, 78476 Allensbach
Deutschland


Öffnungszeiten:

weitere Informationen folgen in Kürze...


zur Website


Das Heimatmuseum Allensbach zeigt archäologische Funde aus dem westlichen Bodenseegebiet. Ausführliche Informationen über die Welterbestation Allensbach-Strandbad und den bekannten Dolch sind Schwerpunkt der Ausstellung.

Südschwäbisches Archäologie-Museum


Hermelestrasse 4, 87719 Mindelheim
Deutschland


Öffnungszeiten:

weitere Informationen folgen in Kürze...


zur Website


weitere Informationen folgen in Kürze...

Archäologische Staatssammlung München

Lerchenfeldstrasse 2, 80538 München
 München

Deutschland



zur Website


momentan geschlossen - weitere Informationen folgen in Kürze...

 

Städtisches Museum Überlingen

Krummebergstraße 30, 88662 Überlingen
Deutschland


Öffnungszeiten:

weitere Informationen folgen in Kürze...


zur Website


weitere Informationen folgen in Kürze...

Rosgartenmuseum

Rosgartenstraße 3-5, 78462 Konstanz
Deutschland


Öffnungszeiten:

weitere Informationen folgen in Kürze...


zur Website


Das im 19. Jahrhundert gegründete Rosgartenmuseum zeigt noch heute die vor- und frühgeschichtliche Sammlung in der Aufstellung von damals. Funde aus zahlreichen bedeutenden Pfahlbaufundstellen der Jungsteinzeit und Bronzezeit am Bodensee werden hier gezeigt.

Städtische Sammlungen

Museumstraße 6, 88400 Biberach
Deutschland


Öffnungszeiten:

weitere Informationen folgen in Kürze...


zur Website


Die archäologische Sammlung des Museums wurde von dem  Biberacher Zahnarzt und Archäologie-Pionier Heinrich Forschner (1880-1959) begründet. Funde der Stein- und Bronzezeit, insbesondere aus der Welterbestation Siedlung Forschner bilden einen Schwerpunkt der Ausstellung.

Italien

Piemont

Musei Reali di Torino

Piazzetta Reale 1, 10122 Torino
Italien


Öffnungszeiten:

Mehr Informationen folgen in Kürze


zur Website


Mehr Informationen folgen in Kürze

Museo del Territorio Biellese

Chiostro di San Sebastiano - Via Quintino Sella 52, 13900 Biella
Italien


Öffnungszeiten:

weitere Informationen folgen in Kürze


zur Website


weitere Informationen folgen in Kürze

Museo Civico P.A. Garda

Piazza Ottinetti , 10015 Ivrea
Italien


Öffnungszeiten:

Weitere Informationen folgen in Kürze


zur Website


Weitere Informationen folgen in Kürze

Parco Naturale dei Lagoni di Mercurago

Centro Visite Via Gattico 6, Arona
Italien


Öffnungszeiten:

mehr Informationen folgen in Kürze


zur Website


mehr Informationen folgen in Kürze

Lombardei

Museo Archeologico di Arona

Piazza San Graziano 36, 28041 Arona
Italien


Öffnungszeiten:

weitere Informationen folgen in Kürze



weitere Informationen folgen in Kürze

Museo Civico Archeologico di Villa Mirabello


Piazza della Motta, 4, I-21100 Varese


http://www.unescovarese.com/code/15029/Varese-Museo-Civico-Archeologico-di-Villa-Mirabello

Museo Civico Archeologico "Giovanni Rambotti"


Via Anelli 7/c, 25015 Desenzano del Garda

Italien


Öffnungszeiten:

weitere Informationen folgen in Kürze...


zur Website


weitere Informationen folgen in Kürze...

Museo Archeologico dell’Alto Mantovano


Piazza Castello 8, 46040 Cavriana

Italien


Öffnungszeiten:

weitere Informationen folgen in Kürze...


zur Website


weitere Informationen folgen in Kürze...

Civico Museo Archaeologico Platina

Piazza G. Garibaldi, 3 , 26034 Piadena

Italien


Öffnungszeiten:

weitere Informationen folgen in Kürze...


zur Website


weitere Informationen folgen in Kürze...

Parco Archeologica dell Isolino Virginia e Museo Civico Preistorico Isolino Virginia


Loc. Strencia 15, 21100 Biandronno

Italien


Öffnungszeiten:

weitere Informationen folgen in Kürze...


zur Website


weitere Informationen folgen in Kürze...

Trentino

Museo delle Palafitte di Fiavé

Via 3 Novembre, 53, 38075 Fiavé
Italien



zur Website


Weitere Informationen folgen in Kürze.

Museo delle Palafitte


Via Lungolago, 1, I-30060 Molina di Ledro


www.palafitteledro.it

Veneto

Museo Archeologico “Paolo Giovio”


Piazza Medaglie d`Oro , 22100 Como

Italien


Öffnungszeiten:

weitere Informationen folgen in Kürze...


zur Website


weitere Informationen folgen in Kürze...

Museo Civico Archeologico


Castello Sforzesco , 20121 Milano

Italien


Öffnungszeiten:

weitere Informationen folgen in Kürze...


zur Website


weitere Informationen folgen in Kürze...

Museo Civico di Storia Naturale


Lungadige Porta Vittoria 9, 37129 Verona
Italien


Öffnungszeiten:

weitere Informationen folgen in Kürze...


zur Website


weitere Informationen folgen in Kürze...

Museo Naturalistico Archeologico


C.a.S. Corona 4, 36100 Vincenza (Veneto)

Italien


Öffnungszeiten:

weitere Informationen folgen in Kürze...


zur Website


weitere Informationen folgen in Kürze...

Museo Nazionale Atestino


Via Guiod Negri 9/c, 35042 Este

Italien


Öffnungszeiten:

weitere Informationen folgen in Kürze...


zur Website


weitere Informationen folgen in Kürze...

Friaul

Museo Archeologico Del Friuli Occidentale

Via Vittorio Veneto 19, 33170 Pordenone

Italien


Öffnungszeiten:

weitere Informationen folgen in Kürze...


zur Website


weitere Informationen folgen in Kürze...

Frankreich

Il y a 6000 ans…, Chalain, Clairvaux

rue du Parterre 9, 39130 Clairvaux-Les-Lacs
Frankreich


Öffnungszeiten:

weitere Informationen folgen in Kürze...


zur Website


weitere Informationen folgen in Kürze...

Musée Savoisien

Square de Lannoy de Bissy 9, 73000 Chambery
Frankreich


Öffnungszeiten:

weitere Informationen folgen in Kürze...


zur Website


weitere Informationen folgen in Kürze...

Maison du Lac d’Aiguebelette

Cusina , 73470 Nances
Frankreich


Öffnungszeiten:

weitere Informationen folgen in Kürze...


zur Website


weitere Informationen folgen in Kürze...

 

Musée Lac et Nature

route des Plages 996, 73470 Novalaise
Frankreich


Öffnungszeiten:

weitere Informationen folgen in Kürze...

 


zur Website


weitere Informationen folgen in Kürze...

Observatoire régional des Lacs Alpins (ORLA)

place du Château , 74000 Annecy
Frankreich


Öffnungszeiten:

weitere Informationen folgen in Kürze...


zur Website


weitere Informationen folgen in Kürze...

Musée archéologique du lac de Paladru

place de l’Église 15, 38850 Charavines
Frankreich


Öffnungszeiten:

weitere Informationen folgen in Kürze...


zur Website


weitere Informationen folgen in Kürze...

 

 

Schweiz

Historisches Museum Bern

Helvetiaplatz 6, 3006 Bern
Schweiz



zur Website


Das Historische Museum Bern besitzt eine universalgeschichtliche Sammlung mit 500’000 Objekten von der Steinzeit bis zur Gegenwart. Bedeutende archäologische Exponate beleuchten in der Ausstellung «Steinzeit, Kelten, Römer» die Entwicklung der Menschheit von der Altsteinzeit bis zur Eroberung des Alpenraums durch die Römer. Entdecken Sie auf diesem Weg durch die Zivilisationsgeschichte die Welt der Pfahlbauer mit Hilfe von Funden aus Twann, Vinelz, Seeberg–Burgäschisee und Mörigen.

Archäologisches Fenster Parkhaus Opera

Sechseläutenplatz, Schillerstrasse 5, 8001 Zürich
Schweiz



zur Website


Aufgrund der kulturgeschichtlichen Bedeutung der Pfahlbausiedlungen realisierte die Stadt Zürich ein Archäologisches Fenster. Mit originaler Schichtsubstanz, originalen Funden und Kopien präsentiert sich die ehemalige Fundstätte standortgerecht. Auf einer zweistöckigen Medienwand werden Filme zum Thema Archäologie der Stadt Zürich gezeigt.

Biel

Faubourg du Lac 52, 2501 Biel/Bienne
Schweiz




http://www.nmbiel.ch/


Seit Jahrtausenden haben sich im Wasser, im und über dem Boden Spuren der Menschen aus früheren Zeiten erhalten. Das Museum Schwab bietet Erkundigungstouren durch diese Schichten der Vergangenheit. Der modern gestaltete Ausstellungsbereich lädt ein zu einer Zeitreise zu wichtigen archäologischen Fundstellen der Region um den Bielersee, des Berner Juras und der Stadt Biel. Die Themen: Archäologie – gestern und heute, Leben und Überleben, Gräber und Riten.

 

Kantonales Museum für Urgeschichte(n)

Hofstrasse 5, 6300 Zug
Deutschland



zur Website


Im Zuger Museum für Urgeschichte und Ur-Geschichten präsentieren wir Ihnen auf lebendige und anschauliche Art die Geschichte der Pfahlbauer. Hier finden Sie eine Ausstellung, die Ihnen ermöglicht, den Alltag vor 3000 bis 6000 Jahren hautnah zu erleben. Was haben die Menschen damals gegessen? Welche handwerklichen Fertigkeiten und Möglichkeiten hatten sie? Was trugen sie für Kleider und Schmuckstücke? Mit wem trieben sie Handel? All diese Fragen werden durch die ausgestellten Fundstücke beantwortet.

 

Ortsmuseum Sust

Bahnhofstrasse 27, 8810 Horgen
Deutschland



zur Website


Ein Ausstellungsteil ist der Horgener Kultur gewidmet. Die Objekte stammen hauptsächlich aus der Fundstelle Horgen–Scheller. Die älteste Besiedlung im Scheller wird auf 3100–3000 v.Chr. datiert. Dargestellt werden der Handwerksgebrauch und die Ernährungsgewohnheiten der Menschen, die vor 5000 Jahren in Horgen lebten. Spezielle Ausstellungsstücke sind ein hölzerner Beilholmen mit Schnurresten, Schöpflöffel und Quirl sowie ein „Horgener Messer“.

 

 

Museum Burghalde

Schlossgasse 23, 5600 Lenzburg
Deutschland



zur Website


Archäologie ist ein Schwerpunkt des Museum Burghalde in Lenzburg. Die Dauerausstellung zeigt die Geschichte der Pfahlbauer im Seetal anhand von vielen Funden sowie Modellen und Rekonstruktionen von Häusern. Die Urgeschichtswerkstatt ist einzigartig in der Schweiz. Jungsteinzeitliche Werkzeuge und Geräte werden demonstriert und die Besucher bearbeiten selber Stein, Holz, Knochen und vieles mehr.

 

 

Pfahlbaumuseum Lüscherz

Hauptstrasse 19, 2576 Lüscherz
Schweiz



zur Website


Das Museum zeigt die eindrückliche Sammlung von Hans Iseli aus Lüscherz. Er hat in 60 Jahren mehr als 10'000 Artefakte aus Stein, Silex, Knochen, Geweih und Ton zusammengetragen, die das Leben der Pfahlbauer rund um den Bielersee dokumentieren. Die Ausstellung befindet sich im Untergeschoss des Gemeindehauses an der Hauptstrasse 19 und gibt einen Einblick ins Leben der frühen Bauerngesellschaften am Bielersee zwischen 4000 und 800 v.Chr.

 

 

 

Ortsmuseum Meilen

Kirchgasse 14, 8706 Meilen
Deutschland



zur Website


Im Pfahlbauraum erfahren Sie, wie die europäische Pfahlbauforschung in Obermeilen begann und welche Bedeutung die Pfahlbauten für den damals noch jungen Bundesstaat Schweiz hatten. Die Ausstellung geht weiter den Fragen nach, ob die Pfahlbauten wirklich im offenen Wasser standen, wie man den Gefässen die Kultur erkennt und wie das Alter von Fundgegenständen bestimmt werden.

 

 

 

 

Museum Murten

Ryf 4, 3280 Murten
Schweiz


Öffnungszeiten:

Di – Sa: 14.00 – 17.00 Uhr
So: 10.00 – 17.00 Uhr


zur Website


Das Museum Murten zeigt in der Dauerausstellung die reichhaltigen Funde aus den verschiedenen Seeufersiedlungen am Murtensee. Töpfe, Werkzeuge, Geräte aller Art, Schmuckstücke und Textilien geben Einblick in die Lebenswelt des Neolithikums und der Bronzezeit. Die ausgestellten Objekte stammen hauptsächlich aus den Siedlungen von Muntelier, die zu den prominentesten vorgeschichtlichen Fundstellen der Westschweiz gehören.

 

Archäologisches Museum Kanton Solothurn

Konradstrasse 7, 4600 Olten
Schweiz



zur Website


Das Archäologische Museum Kanton Solothurn zeigt verschiedene Funde vom Inkwiler- und Burgäschisee. Zu sehen sind zum Beispiel verschiedene Keramikgefässe, ein Angelhaken aus Holz, diverse Knochengeräte, Steinbeilklingen oder Spinnwirtel. Eine Informationstafel gibt zusätzliche Auskunft über die Situation und Entstehungsgeschichte dieser beiden Seen und orientiert über die Grabungsgeschichte und die Funde.

Museum Wetzikon

Farbstrasse 1, 8620 Wetzikon
Österreich


Öffnungszeiten:

1. und 3. So im Monat, 14.00 – 17.00 Uhr
Juli und August geschlossen


Weitere Termine auf Anfrage möglich


zur Website


Die meisten Pfahlbauobjekte stammen von Jakob Messikommer, Landwirt und einer der führenden Persönlichkeiten der frühen Pfahlbauforschung: Von der kleinsten Fischschuppe über Steinbeilrohlinge bis zur Getreidemühle. Das eine und andere haben wir nachgebaut. So können die Besucherinnen und Besucher Objekte in die Hand nehmen oder ausprobieren.

Musée d'art et d'histoire de La Neuveville

Ruelle de l'Hôtel de Ville 11, 2520 La Neuveville
Schweiz


Öffnungszeiten:

April – Oktober:
So: 14.30 – 17.30 Uhr


zur Website


Die Sammlung aus der Jungsteinzeit zeigt Objekte der Pfahlbaustationen des Bielersees, insbesondere einen Einbaum. Die Sammlung ist eine Erinnerung an den aus La Neuveville gebürtigen Victor Gros, einen der Väter der modernen Archäologie.

Laténium Parc et musée d’archéologie

Espace Paul Vouga , 2068 Hauterive
Schweiz


Öffnungszeiten:

Di – So: 10.00 – 17.00 Uhr


zur Website


Das Laténium ist sowohl wissenschaftliches Forschungszentrum als auch international anerkanntes Museum. Eingebettet in einem idyllischen Umfeld am Ufer des Sees, werden Sie zur Entdeckung des Alltags unserer Vorfahren ab der Epoche der Neandertaler eingeladen. Neben den Funden von La Tène, setzt die Epoche der Pfahlbauten den Schwerpunkt des Museums: Die Sammlungen des Laténium illustrieren alle wichtigen Fundstellen der schweizerischen Pfahlbauarchäologie.

 

Musée cantonal d’archéologie et d’histoire

Place de la Riponne 6, 1005 Lausanne
Schweiz


Öffnungszeiten:

Di. – Do: 11.00 – 18.00 Uhr
Fr – So: 11.00 – 17.00 Uhr


zur Website


Die Sammlungen dieses Museums zeigen die ganze Palette der archäologischen Aktivitäten im Kanton Waadt seit dem 19. Jh. Dabei sind vor allem die Funde der Siedlungen am Genfersee sowie am Neuenburger- und Murtensee hervorzuheben. Die Dauerausstellung zeigt die Zeugen der Pfahlbauzeit in ihrer ganzen Breite. So sind eine 1:1-Rekonstruktion der Grabung einer Pfahlbaustation und Siedlungsmodelle ebenso ausgestellt wie zahlreiche gut erhaltene jungsteinzeitliche und bronzezeitliche Fundobjekte aus bekannten Seeuferstationen wie Morges, Concise, Chevroux und Corcelettes.

Museum Yverdon und Region

Le Château, CP 968 , 1401 Yverdon-les-Bains
Deutschland



zur Website


Der prähistorische Saal präsentiert eine Vielzahl von Funden aus den Pfahlbauten der nördlichen Waadt, die die ganze Zeitspanne von der Jungsteinzeit (4000 v.Chr.) bis ans Ende der Bronzezeit (850 v.Chr.) umfassen. Einen lebendigen Eindruck vermitteln die Gemälde des aus Yverdon stammenden Künstlers P. Savary, auf denen Fundstücke in Alltagsszenen dargestellt sind. Unter den bronzezeitlichen Funden ist ein 1880 in Corcelettes (VD) gefundener Einbaum – mit 12 m Länge einer der längsten in der Schweiz – besonders zu erwähnen.

Museum zu Allerheiligen

Baumgartenstrasse 6, 8200 Schaffhausen
Schweiz


Öffnungszeiten:

Di – So: 11.00 – 17.00 Uhr


zur Website


Die archäologische Dauerausstellung zeigt ein Siedlungsmodell von der Moorsiedlung Thayngen-Weier, das aufgrund der Ausgrabungsresultate und der naturwissenschaftlichen Untersuchungen neu erstellt worden ist. Zu verschiedenen Themenbereichen im Modell erlaubt ein Touchscreen Bezüge zu Siedlungsbefunden, zur Baugeschichte und einzelnen Funden. Im Zentrum der Präsentation des reichen Fundmaterials aus der Siedlung stehen die Holzfunde: Schöpfer, Schüsseln und Schalen in allen Stadien der Bearbeitung bis zum Fertigprodukt, ein kompletter Pfeilbogen, das Fragment eines Kinderbogens, ein Pfeilschaft samt Pfeilspitze und Resten der Befiederung. Im Zusammenhang mit Neufunden erhalten Tonknubben aus der Siedlung Weier einen neuen Stellenwert: Frauenbrüste als Applikationen lehmverstrichener, bemalter Hauswände.

Musée d`art et d`histoire

Rue Charles Galland 2, 1206 Genève
Schweiz


Öffnungszeiten:

Musée d`art et d`histoire
Rue Charles Galland 2
CH 1206 Genève


0041 22 418 26 00

Öffnungszeiten:
Di. – So., 10 – 18 Uhr


zur Website


Das Musée d’art et d’histoire de la Ville de Genève beherbergt fast 47'000 prähistorische Funde. Mehrere Tausend davon stammen aus den Pfahlbaustationen des unteren Genferseebeckens und datieren in die Jungsteinzeit sowie die Spätbronzezeit. Eine Auswahl von mehreren Dutzend Objekten der Fundstellen Plonjon, Eaux-Vives, Pâquis und d'Anières-Bassy, Collonge-Bellerive und Corsier-Port sind seit 2009 im neuen Saal für regionale Archäologie ausgestellt. Diese Funde werden ergänzt durch Pfähle aus dem 10. Jh. v.Chr. der Station Plonjon sowie einem Einbaum aus Morges, der kürzlich auf 1326 v.Chr. datiert werden konnte.

Wiggertaler Museum


Gemeindeverwaltung Schötz, Dorfchärn 1, 6247 Schötz

Schweiz


Öffnungszeiten:

weitere Informationen folgen in Kürze...


zur Website


weitere Informationen folgen in Kürze...

Musée de l`Areuse


Avenue du collège 18, 2017 Boudry
Schweiz


Öffnungszeiten:

weitere Informationen folgen in Kürze...


zur Website


weitere Informationen folgen in Kürze...

Museum Nidwalden

Kehrsitenstrasse , 6362 Stansstad
Schweiz


Öffnungszeiten:

weitere Informationen folgen in Kürze...


zur Website


weitere Informationen folgen in Kürze...

Museum im Kornhaus

Hafenplatz 2, 9401 Rorschach

Schweiz


Öffnungszeiten:

weitere Informationen folgen in Kürze...


zur Website


weitere Informationen folgen in Kürze...

Museum für Dorfgeschichte „Blauer Aff“

Unterdorfstrasse 14, 8264 Eschenz
Schweiz


Öffnungszeiten:

weitere Informationen folgen in Kürze...


zur Website


Im sehenswerten Museum sind archäologische Funde sowie neuzeitliche Alltagsgegenstände von Eschenz ausgestellt. Beim Museum startet der archäologische Rundgang von Eschenz nach Stein am Rhein, der zu Pfahlbaufundstellen aus der Jungstein- und Bronzezeit auf der Insel Werd führt. Mehrere Tafeln informieren zudem über die römische Siedlung und das spätantike Kastell Tasgentium. Die Fundstätten liegen in einer fantastischen Landschaft am See. 

Museum für Archäologie des Kantons Thurgau

Freie Strasse 26, 8510 Frauenfeld
Schweiz


Öffnungszeiten:

weitere Informationen folgen in Kürze...


zur Website


Im Museum für Archäologie werden die wichtigsten archäologischen Funde aus dem Kanton Thurgau präsentiert: darunter zahlreiche hervorragend erhaltene Objekte aus Pfahlbaufundstellen, Alltagsgegenstände von den Kelten und Römern sowie Funde bis zum Napoleonischen Krieg von 1799. Highlights sind der jungsteinzeitliche Goldbecher, die römische Holzstatue sowie das älteste ganz erhaltene Instrument der Schweiz: eine 2000 Jahre alte Panflöte.

Historisches Museum im Schloss Arbon

Schloss Arbon , 9320 Arbon
Schweiz


Öffnungszeiten:

weitere Informationen folgen in Kürze...


zur Website


Im mittelalterlichen Schloss Arbon befindet sich das grösste lokal- und regionalhistorische Museum des Thurgaus. Die Dauerausstellung lädt zu einer spannenden Zeitreise durch 5500 Jahre Siedlungsgeschichte am Bodensee ein. Die vielen Originalfunde, Dokumente, Modelle und Fotos sind da und dort ergänzt mit vergleichbaren Objekten unserer Tage. Die Turmbesteigung wird mit einem atemberaubenden Panoramablick belohnt. 

Museum am Pfäffikersee


Im Kehr, am Seequai, , 8330 Pfäffikon
Schweiz


Öffnungszeiten:

weitere Informationen folgen in Kürze...


zur Website


weitere Informationen folgen in Kürze...

Slowenien

Mestni muzej

Ljubljana
 Gosposka 15, 1000 Ljubljana
Slowenien


Öffnungszeiten:

Di - So 10.00 - 18.00 Uhr


zur Website


weitere Informationen folgen in Kürze...

Koliščarji z Velikega jezera

Troštova ulica 15, 1292 Ig
Slowenien



zur Website


Dauerausstellung. Weitere Informationen folgen in Kürze

National Museum of Slovenia

Muzejska ulica 1, 1000 Ljubljana
Slowenien



zur Website


Dauerausstellung
Weitere Informationen folgen in Kürze

Razstavišče Moja Ljubljanica

Tržaška cesta 32, 1360 Vrhnika
Slowenien



zur Website


https://www.culture.si/en/Ljubljanica_River_Exhibition